Willkommen

Unsere Mitglieder sind Spezialisten für die Behandlung, Beförderung, Lagerung und Logistik besonders transportempfindlicher Güter.

Das Leistungsspektrum unserer Fachbetriebe

  • Durchführung von Privatumzügen (lokal, national und international)
  • Verpackungsarbeiten
  • Montageleistungen
  • Saubere und sichere Lagerung in Lagerhäusern oder Containern
  • Objektumzüge (Büros, Krankenhäuser, Museen, Universitäten, Behörden etc.)
  • Relocation-Service
    Dieses Dienstleistungsangebot richtet sich an Personen, Firmen und Behörden, die selbst oder ihre Mitarbeiter aus beruflichen und privaten Gründen, ihren Standort für bestimmte oder unbestimmte Dauer verlassen und umziehen müssen. Als Relocation-Dienstleister werden Personen und Familien, aber auch deren Arbeitgeber im gesamten Prozess des Umzugs begleitet.
  • Beförderung von neuen Handelsmöbeln
    - vom Hersteller zum Händler
    - vom Händler oder Internetanbieter zum Endverbraucher
  • Beförderung von medizinischen Geräten, Musikinstrumenten, hochempfindlichen Gütern und Kunstgegenständen

Umzug ist Vertrauenssache

Die anerkannten AMÖ-Fachbetriebe müssen bestimmte Qualitätsstandards erfüllen. Unsere qualifizierten Mitgliedsunternehmen haben sich zu den 10 Geboten unseres Gewerbes bekannt.

Die Unternehmen verpflichten sich:

  1. Nach den Grundsätzen und Regeln eines ordentlichen Kaufmanns zu arbeiten.
  2. Ein übersichtliches und detailliertes Angebot zu erstellen.
  3. Gründlich und umfassend zu beraten und eine Leistungsbeschreibung als Bestandteil des Umzugsvertrages beizufügen.
  4. Ausführlich über Versicherungs- und Haftungsbestimmungen zu informieren.
  5. Mit seriösen Versicherern zusammenzuarbeiten.
  6. Als Umzugsberater, Transportleiter und Packer sowie für vereinbarte Handwerksleistungen Fachpersonal einzusetzen.
  7. Umweltverträgliche Verpackungsmaterialien zu benutzen. Fahrzeuge zu verwenden, die für die Beförderung von Möbeln besonders eingerichtet und ausgerüstet sind und dem derzeitigen Sicherheitsstandard entsprechen.
  8. Geeignete und sichere Möbellager und Standplätze für die Fahrzeuge vorzuhalten.
  9. Korrekte, nachprüfbare Abrechnungen zu erstellen.
  10. Bei Meinungsverschiedenheiten mit dem Kunden, dem Spruch der Einigungsstelle der AMÖ zu folgen.

Der Antrag ist jährlich neu zu stellen. Der Antragsteller versichert, seine sozialversicherungs-rechtlichen und steuerrechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Bei etwaigen Unstimmigkeiten, gibt ein vom Verband durchgeführtes Schlichtungsverfahren Sicherheit.

Wenn Sie einen Umzug planen, sind Sie bei den Mitgliedern unseres hessischen Landesverbandes bestens aufgehoben. Wir informieren, unterstützen und beraten unsere Mitglieder und deren Mitarbeiter bei der Zielsetzung, Qualität zu bieten.

Als regionaler Landesverband sind wir mit unseren Mitgliedern in der Dachorganisation des deutschen Möbeltransportgewerbes zusammengeschlossen: Dem Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.


Fachverband Möbelspedition, Umzugslogistik und Relocation Hessen e.V.
Schulstraße 53 * 65795 Hattersheim
Telefon: 06190 - 71097 * Telefax: 06190 - 926 1334
eMail: info@umzug-fv-hessen.de * Internet: www. umzug-fv-hessen.de

www.umzug-fv-hessen.de